Zukunft der Arbeit

Die Zukunft der Arbeit

Die 4. Industrielle Revolution nimmt Fahrt auf. Die Unternehmen sind daher auf der Suche nach Mitarbeitern mit Fähigkeiten, mit denen sie auch im künftigen Wettbewerb bestehen können. Gleichzeitig sinkt der Bedarf an Mitarbeitern, die traditionelle Jobs ausüben, die bislang als sicherer Hafen für lebenslange Beschäftigung galten. Die nächsten Jahre - die Voraussagen werden erschwert durch die hohe Dynamik in den Entwicklungsprozessen - werden aller Voraussicht nach bestimmt werden durch

Weiterlesen
Netzwerken für den neuen Job

Networking für den neuen Job

Networking"Netzwerk" und "Networking" sind zwei Modeworte, die ehemalige Selbstverständlichkeiten beschreiben. Jeder lernt im Laufe seines Lebens beruflich oder privat jede Menge Leute kennen. Ob er diese Bekanntschaften pflegt oder nicht, ist meist eine Frage der persönlichen Veranlagung. So ein Netzwerk setzt sich u.a. zusammen aus Schulkameraden Studienbekanntschaften Sport- und Vereinskameraden Urlaubsbekanntschaften Arbeitskollegen Kunden Lieferanten Schnell […]

Weiterlesen
Online Gaming gegen AI

AI - Artificial intelligence - Geschichte, Zukunft und Key Player im Markt

AI - Artificial Intelligence - Geschichte, Zukunft und Key Player im Markt Schnell zum Ziel Vergangenheit: Der NährbodenDer StartschussMensch contra MaschineDie Maschine imitiert das menschliche GehirnZukunft: Die 4 Phasen der AIWer sind die wichtigen Player bei AI?    Wer Näheres über AI erfahren will, kommt nicht umhin, ihre Entwicklung von den Anfängen bis heute in Augenschein […]

Weiterlesen
Emotionale Intelligenz

Emotionale Intelligenz ist der Grundpfeiler erfolgreicher Beziehungen

In diesem Artikel machen wir Halt bei der Emotionalen Intelligenz. 1995 machte der amerikanische Psychologe David Goleman mit seinem EQ (Emotional Quotient), den er dem IQ (Intelligenz Quotient) gegenüberstellte, den Begriff Emotionale Intelligenz schlagartig populär. Geprägt hatten den Begriff bereits 1990 die Amerikaner John D. Mayer und Peter Salovey.

Weiterlesen
Zuverlässigkeit

Mit Zuverlässigkeit verdienst du dir Vertrauen

In diesem Artikel geht es um Zuverlässigkeit und Vertrauen. Ärgerst du dich auch über Mitmenschen, die Dinge versprechen, sie dann aber nicht halten? Bei denen du nie weißt, ob sie pünktlich sein oder die ihnen anvertrauten Aufgaben sorgfältig erledigen werden? Dann bist du bei unserem heutigen Thema goldrichtig.

Weiterlesen
Unternehmerisches Denken

So entwickelst du unternehmerisches Denken

Unternehmerisches Denken ist ein besonders wichtiger Faktor für Deinen beruflichen Erfolg. Die gesamte Wirtschaft hängt von Menschen ab, die unternehmerisch denken. Und als leidenschaftlicher Entrepreneur liegt mir das Thema besonders am Herzen. Zeit also, unter die Lupe zu nehmen, wie du unternehmerisches Denken entwickeln kannst.

Weiterlesen
Zielsetzung mit Zwischenzielen

Mit Zielorientierung zum Erfolg

In diesem Beitrag geht es um Zielorientierung. Wie setzt du dir als Individuum ein Ziel, das du unbeirrt im Auge behältst und über eine Reihe von Zwischenstufen und Teilzielen am Ende erreichst?

Weiterlesen
Soft Skills und Hard Skills

Soft Skills schlagen Hard Skills

Hard Skills und Soft Skills sind Schlagwörter, die vor allem im Zusammenhang mit Bewerbungen und Assessment Centers auftauchen. Dann, wenn Unternehmen potentielle Mitarbeiter auf Herz und Nieren checken. Lass uns gemeinsam schauen, was hinter diesen Schlagworten steckt und ​wie wichtig sie ​für deine Karriere sind.

Weiterlesen
Belastbarkeit im Job

Tipps für mehr Belastbarkeit in der heutigen Arbeitswelt

In diesem Artikel erkunden wir den Begriff der Belastbarkeit. Wir werden selbst dann belastet, wenn wir auf der Couch liegen und gar nichts tun. Neben der Schwerkraft wirken jede Menge unsichtbarer Kräfte wie magnetische, akustische und optische Wellen auf dich ein, ohne dass du dir dessen bewusst bist. Ganz zu schweigen von den psychischen Belastungen durch Gedanken und Gefühle, feuernde Nervenzellen und Hormone ausschüttende Organe.

Weiterlesen
Selbstmanagement

Warum Selbstmanagement unerlässlich ist für Deinen Erfolg

Selbstmanagement bedeutet in erster Linie, sich frei zu machen von äußeren Einflüssen. Mit Selbstmanagement setzt du in deinem Leben die Prioritäten, die Ziele und die Wege, auf denen du deine Ziele erreichen willst. In diesem Artikel schauen wir uns an, wie Du Dir diese Aufgabe noch leichter machen kannst.

Weiterlesen