Über uns

Warum der Heldenbegriff?

Wir wissen: Das Wort „Held“ ist schon fast eine Floskel. Viele 08/15-Unternehmen nennen sich heute „XYZ-Helden“, ohne etwas Heldenhaftes an sich zu haben. Das ist bei uns anders. Wir leben das Heldenmotto.

Kennst Du Helden aus Filmen, wie Harry Potter, Herr der Ringe, Matrix und Star Wars? Du bist genau so ein Held... und zwar in der Geschichte Deines eigenen Lebens. Vielleicht ohne Zauberstab und Laserschwert, aber mit derselben heldenhaften Persönlichkeit. Du selbst entscheidest, welche Rolle Du in Deinem Leben  spielst. Alles, was Du dafür tun musst: Nimm den Stift in die Hand und werde zum Autor Deiner eigenen Helden-Story.

Das Bildungswesen versagt leider, wenn es darum geht, Menschen zu ihrer heldenhaften Blüte zu verhelfen. Viele Menschen lernen nie, ihre Story selbst zu schreiben. Sie leben ein Leben im Autopilot. Nicht weil es so sein muss. Ihnen hat nur nie jemand gezeigt, wie es anders geht.

Nie war es so wichtig wie heute, selbst Verantwortung zu übernehmen und Dein Leben selbst zu gestalten. Hollywood verzaubert mit Heldenstories jedes Jahr Millionen Menschen. Mit den Karrierehelden arbeitest Du an Deiner Erfolgsstory.

Lust, Bewerbungscoach oder Bewerbungsschreiber zu werden?
Wir suchen Praktikanten!

Das Büro

Unser Büro, ähm Hauptquartier, zaubert regelmäßig ein Schmunzeln auf die Lippen derer, die uns zum ersten Mal besuchen. Es ist bunt, es ist verrückt und was ist das? 6 Bildschirme? Es sieht aus, wie ein Mix aus Google, Wall Street und Sesamstraße. Die Glastüren unserer Beratungsräume bewiesen sich als beste Alternative zum Whiteboard. Hier entstehen viele unserer kreativen Ideen.

Die grüne Gasse

Kein Hauptquartier ohne Steingarten. Unsere grüne Gasse begrüßt jeden Besucher mit einer extra Portion frischen Sauerstoffs. Das ist nötig, denn unsere Coachings ziehen wir durch bis zu Deinem Erfolg. Da sind Durchhaltevermögen und ein langer Atem nötig.

Das Studio

Hier werden viele der Videos gedreht, die für Coachings verwendet werden. Zur Vorbereitung auf ein Coachings bekommen Bewerber meistens noch Material und Erklärvideos. So stellen wir sicher, dass die Stunde so produktiv wie möglich ist. Der Bewerbungscoach bezahlst Du ja nicht, um Text von einem Dokument ins andere zu kopieren, sondern um Dich und Deine Stärken hervorzuheben.