fbpx
Inverse Headhunting Karrierehelden

Inverses Headhunting für Top-Executives | Erobern Sie den verdeckten Arbeitsmarkt auch ohne eigenes Netzwerk

Recherche von Zielunternehmen - Identifikation von Zielpersonen - Kontaktaufbau zu Ansprechpartnern - Erstellung von Executive Summary, Anschreiben und Top-CV - Interviewtraining, Gehaltsverhandlung, LinkedIn/Xing-Optimierung uvm.

  • Einzigartiges Preis-Leistungs-Spektrum
  • 10 Jahre Erfahrung in der Beratung von (Top-) Führungskräften
  • Leistung in der Regel steuerlich absetzbar

Bekannt aus:

Presse

Passt unser inverses Headhunting zu Ihnen?

Schönwetter-Beratung hilft Ihnen nicht. Wir brauchen Ihre Erlaubnis, Ihnen widersprechen zu dürfen. Nur wenn wir anders denken als Sie, sind wir für Sie wertvoll.

Sie möchten Ihre Karrierechancen maximieren, auch wenn Ihre Bewerbungs-Dokumente von einer Kandidaten-Software gescreent werden.

Sie wollen ein Top-Gehalt für Ihre Top-Leistung. Dafür müssen wir Sie perfekt inszenieren. Nur dann wird Ihr wahrer Wert fürs Unternehmen sichtbar.

Sie wollen einen einzigartig fairen Weg zu Ihrem Ziel. Unser Geschäftsmodell funktioniert ohne "Katze-im-Sack-Vorab-Prämien" in fünfstelliger Höhe.

Wir zünden den Turbo. Ein hohes Bewerbungstempo ist der Schlüssel zu parallelen Gesprächen, die Ihre Verhandlungschancen maßgeblich verbessern. 

Sie haben keine Kontakte? Kein Problem. Wir bauen Ihr Netzwerk auf, identifizieren Zielpersonen und gehen vorbei am Personaler direkt zu Entscheidern.

So läuft inverses Headhunting bei uns ab

1. Telefonisches Vorgespräch

In einem telefonischen Vorgespräch besprechen wir Ihre aktuelle Ist-Situation und wo Sie hinmöchten. Was sind Ihre Ziele? Was ist Ihre Wunsch-Situation? Als nächstes bitten wir Sie an dieser Stelle um folgende Satzvollendung: 

"Die Zusammenarbeit war für mich erfolgreich, wenn..." 

Dadurch erfahren wir Ihre Erwartungen und können klären, wie wir Ihnen von Nutzen sein können. Stimmt die Chemie, gibt es eine Kooperations-Vereinbarung - natürlich digital!

Inverse Headhunting Kennenlerncall

2. Zusammenarbeit über Skype

Wir sind seit der Stunde unserer Gründung vor fast 10 Jahren Vollprofis in der digitalen Zusammenarbeit über Skype. Vorbei sind die Zeiten kostspieliger An- und Abfahrten. Effizienz und Effektivität sind unser Hauptversprechen im Inversen Headhunting. Unsere Klienten lieben die Frische und Dynamik, mit der wir an das oft zeitraubende Thema "Bewerbung" herangehen.

Um erfolgreich zu sein, brauchen wir unsere Klienten nicht von A nach B zu schleifen. Die meisten haben Familien. Wenn eine Videokonferenz mit Screensharing in kürzerer Zeit noch bessere Ergebnisse erreicht, bleibt Ihnen mehr Zeit fürs Wesentliche.

 


online-bewerbungscoaching-skype-2

3. Den Fluch des Wissens lösen

Wenn es ein Phänomen gibt, das Ihnen die Bewerbung schwer macht, dann ist es der sogenannte Fluch des Wissens. Als „Fluch des Wissens“ wird der Effekt bezeichnet, dass Sie als Experte auf Ihrem Gebiet sich nicht vorstellen können, dass Ihre Umwelt nicht den gleichen Kenntnisstand hat. Sie füllen Wissenslücken automatisch und kämen nie auf die Idee manches erklärungsbedürftige Thema zu erklären, da es ja scheinbar selbstverständlich ist. 

Das Problem bei der Bewerbung ist: Sie sind Experte für sich selbst. Das richtige Maß an den richtigen Informationen zu vermitteln, ist eine Kunst. Wir helfen Ihnen dabei, denn Qualität setzt sich längst nicht immer durch.


4.  Zugang zu unserem Netzwerk aus Recruitern und Top-Führungskräften in unterschiedlichsten Branchen

Wir suchen immer nach Wegen, Sie an Unternehmen aus unserem Netzwerk zu vermitteln. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen, wie Sie selbst von Null auf ein Netzwerk aufbauen - selbst, wenn Sie von Ihrem Naturell eher introvertiert sind.

Unsere Klienten empfinden das oft als Empowerment. Sie nehmen selbst das Ruder in die Hand und das gibt mehr Kontrolle als in einer Bittstellerhaltung abzuwarten. 


Bewerbungscoaching Berlin

Unser E-Book zum Thema inverses Headhunting

(Inverses) Headhunting, Outplacement, Eigenregie - Sie sind noch unsicher, welche Strategie in Ihrer Situation die richtige ist? Unser gratis E-Book für Ihren Erfolg hilft Ihnen bei der Entscheidung. Jetzt hier direkt herunterladen.

E-Book inverses Headhunting und Outplacement


Warum sind wir Kundenliebling? Weil unsere Klienten
hochkarätige Positionen bekamen, z.B. bei...

  • Amazon
  • Hugo Boss
  • BMW
  • NATO
  • Daimler
  • Euroimmun
  • Texas Instruments
  • Audi
  • L'Oreal
  • Unilever
  • Fresenius Kabi
  • MTU Aero Engines
  • Grohe
  • Charité
  • SAP
  • Biotronik
  • Enterprise rent-a-car
  • Bosch uvm.
Von Kunden empfohlen

Mit diesen Inverse Headhunting-Paketen steigern Sie Ihre Jobchancen und sparen viel Zeit

Positionierung und Profilierung

Wenn es einen Satz gibt, den uns Top-Executives immer wieder sagen, dann den: "Ich sehe auf dem Papier aus, wie eine Wild Card." Das wahre Leben lässt sich oft nur schwer auf wenigen Seiten abbilden. Aber genau das ist das Ziel beim Bewerben. Doch das ist alles andere als leicht. Schon Goethe sagte: "Ich schreibe Dir einen langen Brief, für einen kurzen hatte ich keine Zeit."

Vollständigkeit bei der Bewerbung ist der Garant für Langeweile und Verwirrung - besonders, wenn der Kandidat schon so viel auf dem Kasten hat, wie Sie. Leser sorgen sich: "Sales, Finance, Events... Der Kandidat hat keinen erkennbaren roten Faden im CV. Hansdampf in allen Gassen. Kriegen wir den überhaupt gebändigt?"

Zwei P-Worte helfen uns hier. Die Positionierung und die Profilierung. Im ersten Schritt müssen wir herausfinden, was Sie wollen und können. Wo stehen Sie überhaupt auf dem Arbeitsmarkt? Das ist Positionierung. Anschließend müssen wir wissen, was Ihre gewünschte Position erfordert. Dahingehend optimieren wir gemeinsam Ihre Unterlagen. CV, Executive Summary, Beiträge zum Unternehmenserfolg. Und natürlich üben wir Interviews. Hier geht's ums Profiling.

Kurzum: Topf und Deckel müssen passen. Der Deckel darf weder zu klein sein (Unterqualifizierung) noch zu groß (Überqualifizierung). 


"Das letzte Mal beworben habe ich mich vor ungefähr 20 Jahren. Seitdem wurde ich immer intern weitergereicht oder wurde von Headhuntern angesprochen. Diesmal fiel es mir deutlich schwerer. Deshalb habe ich mich nach Alternativen umgesehen."

Typische Aussage unserer Klienten im Erstgespräch


Interessiert am inversen Headhunting?
So könnte es weitergehen:

1. Für einen Kennenlerntermin das Formular ausfüllen


2. Unverbindlichen Telefontermin aussuchen und aktuelle Unterlagen hochladen


3. Weitere Termine via Skype zu genau den Themen, die Sie voranbringen und Ihnen Zeit sparen